Zum Hauptinhalt springen

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Das Wohlergehen und die Gesundheit der Beschäftigten ist dem UKER wichtig!

Bereits seit 2006 gibt es Aktivitäten, welche die Gesundheit der Beschäftigten fördern sollen. Die damals gegründete AG Gesundheitsförderung hat am UKER das Themenfeld Gesundheitsförderung bearbeitet und verschiedenste Gesundheitsangebote entwickelt und durchgeführt. Bis heute wurde das UKER jährlich mit dem Label „Bewegtes Unternehmen“ vom Verein Gesundheit & Medizin in Erlangen e.V. ausgezeichnet.

Seit März 2023 hat das UKER eine Kooperation mit den Krankenkassen SBK & AOK geschlossen mit dem Ziel ein systematisches Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) aufzubauen. Deshalb gibt es nun einen BGM-Steuerungskreis, der sich aus der ehemaligen AG Gesundheitsförderung und einer neuen Koordinationsstelle zusammensetzt.

Das BGM trägt dazu bei, die Arbeitsbedingungen und -prozesse gesundheitsförderlich zu gestalten. Es vernetzt vorhandene und neu entstehende Gesundheitsangebote. Ziel ist es, Belastungen zu reduzieren und Ressourcen zu fördern, um die Mitarbeitendengesundheit langfristig positiv zu beeinflussen.

Ansprechpartnerin

Bianca Adler M. Sc.

Koordination Betriebliches Gesundheitsmanagement

E-Mail: bianca.adler(at)uk-erlangen.de