Schule für Operationstechnische Assistenz

Informationsflyer OTA-Ausbildung

Operationstechnische Assistenz ist ein Ausbildungsberuf im Gesundheitswesen. Die Ausübung erfordert spezielles Wissen und technische Fähigkeiten, sowie das Erkennen von Bedürfnissen der zu versorgenden Patienten. Planen, assistieren und vorbereiten von Patienten für diagnostische und therapeutische Eingriffe sind zentrale Ausbildungsschwerpunkte.

 
Schulleitung
Gerlinde Eichenseer
DECT: 09131 85-46880
Fax: 09131 85-36792
E-Mail: gerlinde.eichenseer@uk-erlangen.de
Visitenkarte
Digitale Lernorte

CNE

StudOn

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung