Veranstaltungen

Akademie, Führungskräfte

Dienstplangestaltung/-erstellung auf der Basis gesetzlicher und tariflicher Grundlagen

Sie sind für den Dienstplan zuständig. Nur mit einer guten Dienstplangestaltung können Sie dem komplexen klinischen Alltag mit seinen Schicht- und Wechselschichten gerecht werden.

In diesem Seminar erhalten Sie Informationen zu gesetzlichen und tarifrechtlichen Arbeitszeitregelungen, Pausen und Ruhezeiten, Bereitschaftsdiensten und Rufdiensten und wie diese in der am Uniklinikum eingesetzten Dienstplanungssoftware umgesetzt sind.

Ihre Beispiele und Fragen aus dem Alltag werden diskutiert und beantwortet.

Zielgruppe

Planer und deren Vertreter aus dem klinischen Bereich und der Pflege sowie der Verwaltung

Inhalte

Grundlagen der Dienstplangestaltung // Rahmenbedingungen durch Gesetze, Tarifvertrag// Erfassung von Diensten // Steuerung der Druckmöglichkeiten

Dozenten

Karl-Heinz Roll, Stabstelle EDV – Anwenderbetreuung HCM, Pflegedirektion, Universitätsklinikum Erlangen

Ort

Seminarraum Akademie

Teilnehmerzahl

16 Personen

Seminargebühr

45,- €

 

Seminarnummer

3001/18- Kurs 2

Weitere Informationen

Auszug Jahresprogramm

Anmeldung

hier

Hinweis

Nur für Mitarbeiter/-innen des Universitätsklinikums Erlangen

Datum

Datum: 06.12.2018
Uhrzeit: 08.30 - 12.00 Uhr

Adresse

Wird mit der Anmeldebestätigung bekanntgegeben.

Zielgruppe

  • Pflegekräfte

Fortbildungspunkte

4

zurück zu Veranstaltungen
 
Nachrichten

21. Erlanger Fachtagung OP-Pflege

Datenschutz im OP und die OP-Methode HIPEC setzen die Schwerpunkte der Tagung. Der Höhepunkt ist ....
lesen Sie mehr 

21. Intensivfortbildung der Kinder- und Jugendklinik

"Alltägliches" beleuchtet für Mitarbeiter von neonatologischen und pädiatrischen Intensivstationen
lesen Sie mehr 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
Veranstaltungssuche
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung