Nachrichten

Kinderklinik, Akademie, Uni-Klinikum

Spenden statt Abschlussgeschenke

Fortbildungsteilnehmer lassen dem Kinderpalliativteam Erlangen-Nürnberg 220 Euro zukommen

Die Teilnehmer einer Weiterbildungsveranstaltung der Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe des Universitätsklinikums Erlangen spendeten jetzt 220 Euro an das Kinderpalliativteam Erlangen-Nürnberg. Von Januar 2013 bis Januar 2015 nahmen 22 pflegerische Führungskräfte fränkischer sowie oberpfälzischer Kliniken an der Fortbildung zur pflegerischen Leitung im Gesundheitswesen teil. "Am Ende hatten wir die Idee, auf Abschlussgeschenke für die Dozenten zu verzichten und mit dem Geld stattdessen dem Kinderpalliativteam Erlangen-Nürnberg zu helfen, auf das wir über das Klinische Ethikkomitee aufmerksam geworden sind", berichtete Anne Simbeck, Stationsleiterin der Station B0-2 der Chirurgischen Klinik des Uni-Klinikums Erlangen, bei der Spendenübergabe. Die Unterstützung kommt schwer kranken Kindern und Jugendlichen sowie ihren Familien zugute.
V. l.: Anne Simbeck (Chirurgie), Helga Bieberstein (Pflegedienstleitung Kinderklinik), Eva-Maria Kummerer (Medizin 5), Christine Breithaupt (Frauenklinik), Grazyna Enge (HNO-Klinik), Dr. Chara Gravou-Apostolatou (Leiterin des Erlanger Kinderpalliativteams) und Marion Grapini (Frauenklinik). Foto: Uni-Klinikum Erlangen

Weitere Informationen:

Dr. Chara Gravou-Apostolatou
Telefon: 09131 85-32558
E-Mail: chara.gravou-apostolatouatuk-erlangen.de

zurück zu Aktuelles
 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
Veranstaltungssuche
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung