Nachrichten

Uni-Klinikum, Akademie, Pflegedirektion

Erlanger Fachtagung OP-Pflege

Veranstaltung am 18.11.2014 beschäftigt sich mit den Themen Organspende und -transplantation

Nicht alle Patienten besitzen einen Organspendeausweis. Für Angehörige kann dies bedeuten, für ein Familienmitglied nach seinem Hirntod entscheiden zu müssen, ob Organe gespendet werden dürfen oder nicht. Eine Herausforderung - auch für Klinikbeschäftigte. Wie können die Mitarbeiter solch eine Situation professionell gestalten? Diese Frage steht im Vordergrund der 17. Erlanger Fachtagung OP-Pflege. Dazu lädt die Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe des Universitätsklinikums Erlangen OP- sowie Intensivpflegepersonal, Mitarbeiter von Ambulanzen und Notfallabteilungen sowie alle Interessierten am Dienstag, 18. November 2014, in die Hörsäle Medizin, Ulmenweg 18, nach Erlangen ein. Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr und endet um 20.30 Uhr. Interessierte sollten sich umgehend anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Teilnahmegebühr beträgt 39,00 Euro inklusive einem Imbiss.

Die Referenten beleuchten in ihren Vorträgen unterschiedliche Sichtweisen auf das Thema Transplantationschirurgie. So spricht beispielsweise Alexander Weiß, Fachkrankenpfleger OP des Klinikums Weiden, über die "Multiorganentnahme - der Organspender aus OP-pflegerischer Sicht". Dr. Markus Kondruweit, Oberarzt der Herzchirurgischen Klinik des Uni-Klinikums Erlangen, erörtert das Thema "Die Herztransplantation - operieren am Limit". Neben weiteren informativen Beiträgen, besteht die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch und zur Fachdiskussion.

Weitere Informationen:

Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe
Tel.: 09131 85-36250
akademieatuk-erlangen.de

Downloads

zurück zu Aktuelles
 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
Veranstaltungssuche
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung